Nachsorge & Wochenbett

Hebammenpraxis Bobingen

Tel: 08234 / 800 679


Nachsorge

Wochenbettbesuche zu Hause nach der Klinikentlassung



Nachsorge durch die Hebamme beinhaltet:


Bei dem Kind:   

  • Allgemeinzustand beobachten
  • Gedeihen des Kindes beurteilen ( Ausscheidung, Trinkverhalten, Gewichtszunahme)
  • Abheilung des Nabels überwachen
  • Neugeborenengelbsucht beurteilen
  • Bei Bedarf Gabe von Vitamin K und Blutentnahme für die Stoffwechseluntersuchung
  • Beratung bei Unruhe, Blähungen, Schlafproblemen, Hautpflege etc...


Bei der Mutter:

  • Allgemeinzustand beobachten ( z.B. Temperatur- oder Blutdruckkontrollen bei Bedarf)
  • Rückbildung der Gebärmutter und den Wochenfluss beurteilen
  • Abheilung der Damm- bzw. Kaiserschnittnaht Kontrollieren
  • Zustand der Brust überwachen und Hilfestellungen bei Problemen geben.
  • Anleitung zu erster Wochenbettgymnastik


  • Still - und Ernährungsberatung
  • Anleitung beim Umgang mit dem Kind ( Baden, Kleidung, Schlafplatz etc.)
  • Alle Beschwerden behandeln wir möglichst mit natürlichen Mitteln ( Kräuter, ätherische Öle, Homöopathie, Taping etc.)


Die Betreuung beginnt sofort nach der Klinikentlassung (sowohl bei ambulanter als auch bei stationärer Geburt) und erfolgt in den ersten 10 Tagen täglich. Weiterhin sind innerhalb der ersten zwölf Wochen 16 Besuche möglich, welche nach individuellen Bedarf mit jeder Frau persönlich abgestimmt werden.

Darüber hinaus kann eine Stillberatung bis zum Ende der Stillzeit durchgeführt werden.

Die Kosten trägt die Krankenkasse.


Bitte treffen Sie bereits in der Schwangerschaft eine Absprache mit einer Hebamme zur häuslichen Wochenbettbetreuung. Wenden Sie sich dazu an uns Hebammen oder an die Hebammenpraxis unter der Nummer 08234 800679 und vereinbaren Sie einen Termin zum Vorstellungsgespräch.


Wir wünschen allen Müttern, Vätern und Kindern einen guten Start.

Stillberatung


Die ganze Stillzeit über kann bei Fragen oder Problemen Hebammenhilfe in Anspruch genohmen werden. Also auch über die 12 Wochen Nachsorgezeit hinaus.


Stillen  -die natürlichste Sache der Welt - und trotzdem tut Unterstützung gut. Oft werden sie  "erschlagen" von sich meist wiedersprechenden Rat"schlägen".

Nutzen sie die Möglichkeiten einer persönlichen Stillberatung durch uns Hebammen und lassen sie sich individuell bei ihren Problemen begleiten.


Auch diese Kosten trägt die Krankenkasse.


Als zusätzliches Angebot unserer Praxis bieten wir eine Stillberatung durch unsere Stillbegleiterin (DAIS) Tanja Oesterlein an. Einmal im Monat findet ein Stillcafe statt zum gegenseitigen Austausch und um Tipps und  Informationen zum Stillen zu erhalten.

Hebammenpraxis Bobingen

Tel.: 08234 / 800 679

Copyright @ All Rights Reserved